Aktuelle Informationen
Bewerbung für das Fachgymnasium

Hinweise zum Präsenzunterricht

Das Ministerium für Bildung und Kindertagesstätten Mecklenburg-Vorpommern hat die Präsenzpflicht am 20. und 21.12.2021 aufgehoben.

Der Unterricht wird entsprechend der geltenden Regelungen (siehe Bildungsserver MV) sowie unter Berücksichtigung der aktuellen Situation (entsprechend Ampelsystem (Stand 27.08.21)) vorbereitet. Derzeit gelten für Landkreis MSE gesonderte Regelungen.

Auf dem gesamten Schulgelände und im Schulgebäude sind die Hygieneregeln für Schulen zu beachten (Hygieneplan (Stand 29.11.21)). Beachten Sie die Abstandsregeln!

Es gilt weiterhin die Testpflicht. Um die Testungen durchführen zu können, ist eine unterschriebene Einverständniserklärung notwendig. Bitte geben sie diese am ersten Tag des Präsenzunterrichts ab.

Unter der Überschrift „Präsenzunterricht absichern – Hygienemaßnahmen an Schulen umsetzen“ hat das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur ein Schreiben an alle Eltern, Erziehungsberechtigten und Sorgeberechtigten verfasst.

Für den Fall, dass es an einer Schule zu einer Corona-Infektion (Indexfall) kommt, gibt es veränderte Regelungen zum Kontaktpersonenmanagement.


Übernachtung im Internat

Für die Übernachtungen in den Internaten in Waren und in Malchin ist ein negativer Coronatest notwendig. Schüler, die zu einer Risikogruppe gehören, können sich auf Antrag (mit ärztlichem Attest) bei der Schulleitung vom Präsenzunterricht befreien lassen. Schüler mit Erkältungssymptomen, Husten, Fieber usw. bleiben bitte zu Hause und kontaktieren ihren Hausarzt (siehe Handlungsempfehlungen (Stand 30.09.21)).

Nach dem Abklingen von Erkältungssymptomen ist die Abgabe der Selbsterklärung notwendig.


Erklärung zum Reiseverhalten

In der ersten Stunde nach den Ferien, in der ersten Stunde eines neuen Blocks und am ersten Schultag eines neuen Ausbildungsjahres ist die Erklärung zum Reiseverhalten zwingend in der ersten Stunde beim jeweiligen Lehrer abzugeben.


Impfangebote

Es werden Ihnen Impfangebote unterbreitet. Hier finden Sie entsprechende Anschreiben:


Einteilung in Cluster

Die gesamte Schule wurde in 3 Cluster geplant. Diese Cluster sollen sich möglichst nicht begegnen.

  • Cluster I: Klassen der Bereiche: Wirtschaft und Verwaltung, Technik, Fachgymnasium

  • Cluster II: Klassen der Bereiche: Gastronomie und Hauswirtschaft, Gesundheit und Pflege, Berufsvorbereitung

  • Cluster III: Klassen der Außenstelle Malchin

Wenden Sie sich bei Fragen an Ihre Klassenleitung oder an unsere Mitarbeiterinnen im Schulbüro.

Wir freuen uns mit Ihnen auf ein neues erfolgreiches Schuljahr.

Birgit Köpnick
Schulleiterin

Eine Schule – zwei Standorte

Im Herzen Mecklenburg-Vorpommerns

Unser Regionales Berufliches Bildungszentrum Müritz liegt im Herzen Mecklenburg-Vorpommerns. Durch das breit gefächerte Bildungsangebot sind wir ein Kompetenzzentrum für Berufliche Bildung in unserer Region und darüber hinaus.

Im Rahmen unserer dualen Ausbildung bietet unsere Schule einen berufs- und lernfeldorientierten Unterricht in sechs Berufsbereichen an. In der Schulart Höhere Berufsfachschule bilden wir Pflegekräfte aus. In unserem Fachgymnasium mit den Fachrichtungen Gestaltungs- und Medientechnik, Wirtschaft sowie Gesundheit und Pflege können Schüler die allgemeine Hochschulreife erwerben.

Sie sind Schüler bei uns?

Das Wichtigste im Überblick

Virtuelle Besichtigung unserer Hauptstelle in Waren

360° Rundgang

jetzt ansehen

Dafür stehen wir:

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Funktionalität und den Inhalt zu optimieren. Durch die Nutzung unserer Website wird der Verwendung von Cookies zugestimmt. Weitere Informationen zu Cookies und der Verwendung Ihrer Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.